Korrekturen am Hauptroman gehen weiter

Endlich hab ich die nervigen Übergänge komplett überarbeitet, die mich seit letzter Woche beschäftigen. Die haben mich einige Überlegungen gekostet, bis ich sie endlich so rund hatte, wie ich sie haben wollte. Aber die Mühe hat sich gelohnt. Allerdings bin ich mir auch ziemlich sicher, dass ich, sobald ich das Ganze ausgedruckt habe, noch einige Fehlerchen finden werde (was durchaus normal ist. Nicht umsonst dauert die Korrektur immer ein halbes Jahrhundert).
Kapitel 1 ist immer noch stetig am Wachsen und befindet sich nun bei Seite 68 (von einst mal 56).


Link zum Interview:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s