Dumm, wenn mann keinen Facebook ACC hat …

… und an einem Wettbewerb mit Facebook teilnimmt. Das zumindest ist meine momentane Erkenntnis. Wenn man an einem Wettbewerb teilnimmt, bei dem die erste Runde leider aus Quantität und nicht aus Qualität besteht und man ne riesen Community hinter sich braucht, wird es echt schwierig. Jedenfalls merke ich das seit 2 Wochen, weil die Stimmen weniger statt mehr werden *gg* (damit meine ich nicht, dass ich weniger bekomme, nein. Ich meine wirklich, das ich von fast 180 Stimmen zurück auf 167 gefallen bin oo“)
Ich meine, an sich läuft es bis jetzt ja super. Ich hätte nicht gedacht überhaupt unter den ersten 10 zu bleiben. Noch halte ich mich tapfer auf Platz 6 (von über 440 Teilnehmern in Bereich Belleristik ^^), müsste aber wenigstens auf Platz 5 rutschen, wenn ich eine Chance auf die Endrunde will.

Hat einer noch nen Tipp für mich?
Bis jetzt mache ich Werbung für den WB auf meinem Blog, der HP, DeviantArt und in diversen Schreibforen *gg*.
Und bitte nicht den Tipp: „Dann geh doch und eröffne nen Acc auf Facebook!“ – darauf kann ich ehrlich gesagt verzichten 😉 Solche Arten von „Communitys“ sind nichts für mich …

PS: Mein Buch und dieser Wettbewerb ^^
Bitte votet für mein Buch 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s