Dumm gefragt …

Da es nun schon öfter vorgekommen ist, das ich wirklich ->diese<- Frage vorgesetzt bekommen habe, wollte ich sie euch nicht länger vorenthalten. Ich bin jedes mal aufs Neue verdutzt, aber diese Frage wird mir wirklich ernsthaft gestellt! Kein Scherz!

Heute war es mal wieder so weit, ich lese in meiner Pause gemütlich in einem Buch und ich bekomme die Frage gestellt: „Ist das dein eigenes Buch, das du da gerade liest?“
Dass ich bei dieser Frage jedes mal einen Blick aller: „Ist das wirklich dein Ernst?“ aufsetze, dürfte wohl klar sein.
Es sind im Übrigen nicht dieselben, die immer wieder fragen, sondern jedes mal andere! (Ja 😀 dumme Fragen gibt’s viele *gg* und auch genug Leute, die sie wirklich aussprechen …)

Mal ganz ehrlich, was stellen sich die Leute eigentlich vor? Warum zum Kuckuck sollte ich in der Pause mein eigenes Buch lesen?
Nicht das ich meine eigenen Geschichten nicht mag aber:
a) Kenne ich die Geschichte vom ersten Wort an. (Mal ganz zu schweigen von den Monate lang andauernden Korrekturen jedes einzelnen Kapitels)
b) Hab ich es eigentlich nicht nötig, andauernd mein eigenes Buch mit mir herumzuschleppen, um es anderen unter die Nase zu reiben. *gg* Klar, wenn einer fragt, man auf das Thema kommt und es dem Gegenüber wirklich interessiert, dann bring ich es gern mit. – Aber provozierend im eigenen Buch zu blättern, um zu zeigen „Ich bin Autor!“ – Äh nein! *gg*

Ich befürchte, dass diese Fragen oft auch mit dem Unwissen zusammenhängen, wie viel Arbeit eigentlich hinter einer Geschichte steckt.

Aber mal ein Vergleich: Musiker hören auch lieber Musik von anderen und auch Künstler betrachten gerne fremder Menschen Bilder. Das hängt ganz einfach damit zusammen, weil man, nachdem man Stunden/Tage/Wochen/Monate/Jahre (beliebige Zeitangabe hier einfügen) mit seinem Werk „gekämpft“ hat, auch mal was anderes sehen will. Definitiv!
Vor allen Dingen sind aber Werke anderer einfach aufregender, da man diese noch nicht kennt 😉
So und nun seid ihr wieder um ein Faktum aus dem Autorenleben reicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s