Wolfsschwänzchen und Lebenszeichen

Hallo alle miteinander ^^ Im Moment habe ich kaum Zeit, daher sind meine Beiträge für den Blog etwas rar geworden, aber ich gelobe Besserung! Aktuell hab ich eine ziemlich lange „To do“-Liste abzuarbeiten.
Einen Teil konnte ich bereits abhaken 😀 und zwar das Wolfsschwänzchen für meinen Neffen ^^ Da er bei seinem letzten Besuch eine Blanko Maske von mir bekommen hat (Meine Aufgabenstellung war „bemale sie selbst!“ *gg*), hab ich beschlossen ihn zum Geburtstag den passenden Schwanz dazu zu machen. Er besteht aus einem kleinen Stück Kunstfell, das in meiner letzten Lederlieferung für meine Ledertoga dabei war.
Damit man den Schwanz an jede Gürtelgröße anbringen kann, hab ich die Schlaufe relativ großzügig gestaltet 🙂
Als Kind hatte ich mal einen Katzenschwanz der mit einer Sicherheitsnadel befestigt wurde. Diese Methode finde ich im nachhinein als Erwachsene ein bisschen gefährlich für spielende Kinder, die gerne mal an den Schwänzen ziehen oder auf den hintenr plumsen …

Meine aktuelle „To do“-Liste:
– Ledertunika fertig nähen
– Einen Umhang für den Winter/kalte Abende nähen.
– Meinen Gugel endlich mal anfangen! (Der Stoff liegt schon bereit – es ist ganz grober Jute Stoff ^^ den will ich für den Sommer als Sonnenschutz – Luftig und Schatten spendend :D)
– Noch eine Tonne Masken wartet auf ihre Fertigsstellung *gg*
– Wolfshände Version 2.0
– Und natürlich nach Mittelaltermärkten in meiner Nähe Ausschau halten 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s