Warm, flauschig, Wintergugel :D

falk Er ist fertig 😀 Bis gestern Abend/Nacht habe ich einen neuen Gugel genäht, der mir in der kälteren Jahreszeit Wärme spenden soll. Ich habe festgestellt, das ein Umhang ohne Kaputze dafür mit einem Gugel viel angenehmer zu tragen ist – und ich finde auch etwas edler aussieht ^^ Außerdem wärmt die Kombination zusätzlich am Hals und Schulterbereich, was grade bei windigem, kaltem Wetter ein großer Vorteil ist. Diesesmal habe ich etwas dickeren Baumwollstoff verwendet, den ich zusätzlich mit Fleece gefüttert habe. Fleecedecken isnd echt praktisch xD Sie slbst halten warm, sind aber nicht gerade Winddicht, der Baumwollstoff hingegen hält den Wind gut ab, ist aber für einen Umhang selbst wieder zu dünn ^^ Ergänzungsspiele halt 😀 Hier das Endergebnis:
gugelW-fertig2

Als nächstes hab ich meinen ersten Umhang in Angriff genommen. Gestern Nacht habe ich das alte Futter rausgeschnitten (Der Bastelfilz ist doch nicht so gut … der Färbt beim Waschen alles ein O_O“), die Kaputze abgetrennt und eine neue Fleecdecke eingenäht. Noch bin ich nicht fertig *gg* Aber ihr werdet ein Foto bekommen wenn es soweit ist 😉
Zur Erinnerung, das war mein erster Umhang:
Umhang1.0

Advertisements

Eine Antwort zu “Warm, flauschig, Wintergugel :D

  1. Also wenn ich so aus dem Fenster gucke, dann braucht man schneller Winterklamotten als einem lieb ist. 😉
    Sieht schon mal schön flauschig, warm aus. Dann kann die Weihnachtsmarkt-Saisson ja kommen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s