Schlagwort-Archive: Falkonide

Maske auf Facebook und in e-Bay und fertig! :)

falkHalli Hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin. ^^
Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt komme ich endlich mal wieder dazu etwas zu posten. 😉 (Die Realität kann manchmal so voller Realitäten sein *lach*)
Nun endlich kann ich euch die Maske in Farbe zeigen und ich finde die macht wirklich einiges her! Damit man einen besseren Vergleich hat, hab ich sie gleich mal neben/auf meiner aktuellen Maske postiert *gg*
farbe1
Da diese Maske aber nur ein Versuch war, wird sie nicht in meinem Besitz bleiben. Ich hab sie soeben für Interessierte in e-Bay eingestellt.
Und nach langem Hin und Her bin ich nun auch auf Facebook zu finden.
Also wer interessiert ist, darf gerne mal „Hallo!“ sagen, mich Liken oder meine Seite teilen. 😉
Mehr hab ich im Moment nicht zu berichten. *gg*
Wir lesen uns!

Advertisements

Zurück aus Mythodea

falk Nun ist es eine Woche her, seitdem ich aus Mythodea zurückgekehrt bin und genau wie letztes Jahr hätte ich mir gewünscht, dass das ConQuestes noch zwei oder drei Tage länger gewese wäre 😀
Es sind wundervolle und auch traurige Sachen geschehen. Neue Freunde hab ich ebenfalls gefunden 😀 und mich tierisch über das Treffen mit alten Bekannten gefreut! Fühlt euch alle geknuddelt!
Ich hoffe ich sehe auch euch Wölfchen aus dem Erdlager im nächsten Jahr wieder ;D Wenn ihr das lest, schreibt mich einach mal an xD Weiterlesen

Falkonides Charakterbasteleien

falkWie ich im letzten Eintrag angekündigt habe und ihr schon an meinem neuen „Profilbild“ <– da links xD
sehen konntet, hab ich mich wieder an eine neue Maske gewagt 😀
Der Witz ist, das bevor sie so gut wurde erstmal alles schief gelaufen ist, was schief laufen kann. Ich hab mich beim Schnittmuster vertan. Erst war die Narbe am Ohr auf der falschen Seite, dann hab ich die abstehenden Zacken abgeschnitten, beim korrigieren der Ohren hab ich sie zu klein gemacht, durfte sie neu machen und ankleben xD dann waren sie auch noch zu wackelig und schwächlich so das ich angst hatte sie „abzubrechen“ Weiterlesen