Schlagwort-Archive: Handarbeit

Wolfsfell auf(s) Leder 1.0

falkHalli Hallo meine eifrigen Leser und Leserinnen. 🙂
Ich hab das Schnittmuster schon ne ganze Weile vor mir liegen gehabt und auf einige Punzier- und Lederwerkzeuge gewartet. Als die dann endlich da waren, hab ich mich einfach nicht dran getraut. Heute konnte ich mich endlich dazu durchringen und hab das erste mal versucht, Struktur in das Leder zu bekommen. Weiterlesen

Vier Killometer später …

falkHalli Hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin. Die letzten Tage waren ansträngend und wir waren viel unterwegs, ergo hatte ich keine Zeit für Updates und Beiträge. Aber jetzt haben wir Sonntag, sind Zuhause und ich kann endlich mal wieder was vorzeigen. 😉
Ich hatte Jürgen *wink* vor einiger Zeit 4 Killometer fürs Munchkin Spiel versprochen und hier sind sie. ^^ Weiterlesen

Miauen und Heulen auf Ebay

falkHalli Hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin 😀
Mann diesen Januar geht hier ja wirklich mal was ab! Ich hoffe das freut euch genauso wie uns? Ich hab innerhalb weniger Tage meinen persönlichen Monatsplan von 1-4 Blogbeiträgen mehr als erfüllt 😉 (Wohl eher gesprengt *lach*)

Nun denn ab zum Thema!
Ab jetzt wird auf E-Bay geheult und miaut! Warum? Weil ich meine Masken jetzt wieder offiziell zum Verkauf anbiete 🙂 Aktuell sind 2 Masken zu finden. Die Wolfs-/Fuchsmaske und diese hübsche Katzenmaske. Weiterlesen

Munchkin 12 Kill-O-Meter

falkHalli Hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin 😀 Da sich Munchkin nun als festes Spieleabend Game etabliert hat (ich hab alle angesteckt n_n), hab ich Ausschau nach den Kill-O-Metern gehalten. Die verkaufen echt tolle Dinger ^^ Da ich aber im Moment genug Zeit und genug Material habe, dachte ich, dass es doch besser ist, wenn ich meine ganzen Materialien wieder hervorkrame.
materialMaterialien:
– Laminierfolie + Gerät
– Buntes Bastelpapier und Frühstücksflocken Kartons (immer perfekt zum Basteln :D)
– Heiliges Skalpell der (Drei-)Schneidigkeit (Schnitzen, Schneiden und Bohren!) und Schere (so banal … *gg*)
– Zirkel und Geoschreieck
– Edding in verschiedenen Farben (wichtig! Bei der Weiß aufpassen und nicht zu dick auftragen! Sonst gibt’s Schneeschmelze* xD Siehe Fotos …)
– Hunderte von Klammern (Tja, wer Rüstungen baut :p)
– 1 Klebestift
munchkin-frontMein erstes Schnittmuster wurde etwas zu winzig. Immerhin soll man die Kampfkraft auch schnell mal über den Tisch hinweg nachlesen können und es muss von kleinen Frauenhänden, als auch von großen Männerpranken benutzt werden können 😉
Ergo noch mal das ganze Teil um ein paar cm vergrößert und perfekt! Ich habe jetzt eine bunte Armee von 12 Kill-O-Metern und ich finde der zweite Schwung für Zombie und Apokalypse wurde doch gleich ein ganzes Stück hübscher ;D (Ging dann auch schneller von der Hand, als ich den Dreh raus hatte ^^)
Aber ich mag sie alle 🙂
munchkin-rueckenNa? Wer hat sich schon seinen Liebling rausgepickt? Meine Favoriten sind: Grau mit Voodoopuppe, Orange mit Atompilz, Dunkelblau mit Blitz, Grün mit Schild und Schwert, Trollface-Pip *gg*, Orange Kabelbruch.

Na denn, ich bin dann mal Spielen ;D Wer möchte hinzukommen? Habe definitiv genug Karten für 12 Spieler *gg* (Schon mal die besten Karten für sich rauspickt …)

Basteln und Spielen

falk Hallo ihr eifrigen Leser und Bildergucker 🙂
Die letzten Tage hab ich viel mit Basteln verbracht und zeig euch nun ein paar der Ergebnisse.
Einmal gab es für meinen Neffen eine Coin Box für das Pokemon Sammelkartenspiel. Ursprünglich war es mal eine Käseschachtel, doch mit einer Portion Pattex und Pokemonmotiven wurde die Sache kunterbunt und (fast) bombensicher. (Zumindest hat Weiterlesen

Warm, flauschig, Wintergugel :D

falk Er ist fertig 😀 Bis gestern Abend/Nacht habe ich einen neuen Gugel genäht, der mir in der kälteren Jahreszeit Wärme spenden soll. Ich habe festgestellt, das ein Umhang ohne Kaputze dafür mit einem Gugel viel angenehmer zu tragen ist – und ich finde auch etwas edler aussieht ^^ Außerdem wärmt die Kombination zusätzlich am Hals und Schulterbereich, was grade bei windigem, kaltem Wetter ein großer Vorteil ist. Diesesmal habe ich etwas dickeren Baumwollstoff verwendet, den ich zusätzlich mit Fleece gefüttert habe. Fleecedecken isnd echt praktisch xD Sie slbst halten warm, sind aber nicht gerade Winddicht, der Baumwollstoff hingegen hält den Wind gut ab, ist aber für einen Umhang selbst wieder zu dünn ^^ Ergänzungsspiele halt 😀 Hier das Endergebnis:
gugelW-fertig2

Als nächstes hab ich meinen ersten Umhang in Angriff genommen. Gestern Nacht habe ich das alte Futter rausgeschnitten (Der Bastelfilz ist doch nicht so gut … der Färbt beim Waschen alles ein O_O“), die Kaputze abgetrennt und eine neue Fleecdecke eingenäht. Noch bin ich nicht fertig *gg* Aber ihr werdet ein Foto bekommen wenn es soweit ist 😉
Zur Erinnerung, das war mein erster Umhang:
Umhang1.0

Mein neues Turmschild

falkEs sind nur noch 4 Wochen hin und somit sind alle, die „demnächst“ auf ein Larp gehen ziemlich im „Stress“ (Ich liebe es zu Basteln, daher ist das Wort „Stress“ eigentlich falsch XD).
Aktuell hab ich mein neues Schild am Samstag begonnen und heute vollendet. Mein altes durfte ja leider in die Tonne, da die Riemen gleich bei den ersten Übungskämpfen das Innenleben des Schildes durchgerissen hatten. Diesesmal war ich schlauer und hab mir ein Kinderholzschild als Kernstück besorgt und es nun total umgemoddelt. Die Anleitung zum Schildbau hab ich von hier „Magonien – Schildbau-Workshop“ und sie an meine Wünsche angepasst 😀

shield 1Materialien: Weiterlesen