Schlagwort-Archive: Larp

Maske auf Facebook und in e-Bay und fertig! :)

falkHalli Hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin. ^^
Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt komme ich endlich mal wieder dazu etwas zu posten. 😉 (Die Realität kann manchmal so voller Realitäten sein *lach*)
Nun endlich kann ich euch die Maske in Farbe zeigen und ich finde die macht wirklich einiges her! Damit man einen besseren Vergleich hat, hab ich sie gleich mal neben/auf meiner aktuellen Maske postiert *gg*
farbe1
Da diese Maske aber nur ein Versuch war, wird sie nicht in meinem Besitz bleiben. Ich hab sie soeben für Interessierte in e-Bay eingestellt.
Und nach langem Hin und Her bin ich nun auch auf Facebook zu finden.
Also wer interessiert ist, darf gerne mal „Hallo!“ sagen, mich Liken oder meine Seite teilen. 😉
Mehr hab ich im Moment nicht zu berichten. *gg*
Wir lesen uns!

Advertisements

Nur die innere Schönheit zählt – Mischmasch an Bastelinfos :D

falkHallo meine lieben Leser und Leserinnen 🙂 Ich hoffe es geht euch soweit allen Gut? Ich wollte euch eigentlich schon am Wochenende einen Post schreiben, kam aber nicht sehr weit *lach*

Nachdem ich grad wieder etwas mehr Luft habe, bin ich aktuell wieder am herumreparieren.
– Meine Maske wird nach einem Jahr Burg Arena wieder Grundrestauriert. 😉 Aktuell ist der Unterkiefer mit Silikon ausgekleidet worden und meine Maske war dadurch erstmal für eine Nacht im Badezimmer zwangsumquartiert … (dieser Gestank … Silikon ist zwar toll aber phuuu …). (Nur die innere Schönheit … *lach* :D) Weiterlesen

Miauen und Heulen auf Ebay

falkHalli Hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin 😀
Mann diesen Januar geht hier ja wirklich mal was ab! Ich hoffe das freut euch genauso wie uns? Ich hab innerhalb weniger Tage meinen persönlichen Monatsplan von 1-4 Blogbeiträgen mehr als erfüllt 😉 (Wohl eher gesprengt *lach*)

Nun denn ab zum Thema!
Ab jetzt wird auf E-Bay geheult und miaut! Warum? Weil ich meine Masken jetzt wieder offiziell zum Verkauf anbiete 🙂 Aktuell sind 2 Masken zu finden. Die Wolfs-/Fuchsmaske und diese hübsche Katzenmaske. Weiterlesen

Vorfreude auf Rückkehr der Mythodeaner und ein paar Fotos vom Festumzug ^^

falkHallo du eifriger Leser und du eifrige Leserin 😉 Schön, das du wieder hier her gefunden hast 😀
Ich bin schon Seit Samstag total aufgeregt und freue mich auf meine Rückkehrer von Mythodea. Ich wette, sie haben alle sehr interessante Geschichten zu erzählen 🙂 Ich habe Täglich die Conquest Seite besucht und immer geschaut, was es so neues zu sehen gibt ^^ Die Fotos und die kurzen Einblicke waren sehr viel versprechend 😉
Für die Vorfreude hier noch ein paar Fotos ^^. Das erste zeigt unsere Samira in voller Montur ;D
dragoonDasfaya hier ist ihre Schwester „Faya“ mit dem noch unfertigem neuen Schild 😉 Ich finde die Größe hat gut gepasst ^^
wappenbildUnd das hübsche Ding ist ihre Wappenfahne mit dem Raben 🙂 Hier noch unfertig. Da fehlte noch die Umrandung.bild51 Und zum Schluss noch ein paar Fotos vom Festumzug in Hambach.bild52 zur 850 Jahresfeier, an dem wir Schloss Alsbacher teilnehmen durften. Herzlichen Dank nochmal  🙂bild54 und alles Gute nachträglich liebes Hambach 😀 (Ich war an demn Tag nicht ganz geschminkt – es war so schwühl xD) Es war toll und es gab viele Dinge zu sehen, die mit Hambach und seiner Geschichte zu tun hatten 😉 Auch der Kindergarten und die Schule hat einen tollen Beitrag geleistet! 😀 (Diese tollen Pappferde und Gewandungen *_* Da haben sich die Mamas und Lehrer und Kinder vieeel Mühe gegeben ;D)
Es gab auch viele tolle Echte Pferde und Ponys zu bestaunen ;D
Quellenhinweis: Die Fotos habe ich mir von:
http://www.hambach-info.de/ heruntergeladen 🙂 Wer sich den Festumzug ansehen will, die haben dort eine riesige Galerie ^^ Es lohnt sich 😉

Wort zum Sonntag: Zukunftsplanung

falkHalli hallo mein fleißiger Leser und meine fleißige Leserin *gg* Es ist Sonntag, ich hab wieder ein bisschen Zeit, also wird es wieder einen Blogeintrag geben 😉
Wie ihr ja alle schon mitbekommen habt, wird für mich dieses Jahr wohl Larpfrei bleiben. (Wenigstens hab ich meine Schloss Alsbacher und meine Burg *_*) Ich versuche das Beste daraus zu machen und hab nun mit der Zukunftsplanung für kommende Cons begonnen.

Projekt Rüstung: Nachdem ich letztens mit „Samira“ ihre neue und erste Rüstung gebaut habe und Weiterlesen

Bauarbeiten und Hitzewellen

falkHalli Hallo liebe Besucher 🙂
Endlich komme ich mal dazu, mich wieder zu Wort zu melden. Momentan ist meine Freizeit ziemlich verplant (ich bin kaum mal ein WE Zuhause xD Schloss Alsbach hält mich auf Trab und ich freu mich schon darauf, morgen wieder hin zu gehen 😀 aber nicht nur mein kleines Alsbach *gg* Hab auch so viel um die Ohren ^^) und zu tun gibt’s ja immer irgendwas 😉
Nun nähert sich mein Urlaub dem Ende zu und der Urlaub hatte es bis jetzt in sich! Hitzewelle, Baumarathon und Sondergleichen xD (Hatte schon überlegt aus einem der Kaufhäuser so ein offenes Kühlregal ins Wohnzimmer zu stellen … Aber ich glaube das wäre an der Kasse aufgefallen ;))
Aber, wir schweifen ab.
Da es in der letzten Zeit wenn überhaupt nur viel zu lesen gab, hab ich jetzt mal vor unser gemeinsames Werk vorzustellen ^^ Also auf ihr Augentiere, fertig? Los ;D

carina falk rüsicarina falk rüsi2
Am Anfang des Jahres hatte ich bereits mit einer Freundin begonnen (Winki zu ihr :D) für sie eine Rüstung zu bauen. Wir sind anfangs nicht so weit gekommen, da sich immer wieder mal ein paar Hindernisse (Materialienmangel) eingestellt hat *gg* Für mich war das auch mal ne völlig neue Erfahrung für jemand anderen eine Rüstung zu bauen ^^ War zwischendurch etwas stressig, aber das Endergebnis hat sich gelohnt ;D
carina falk rüsi45DSC04572

Wie ihr seht haben wir (ganz typisch Falk) eine määänge Chaos angerichtet *gg* Aber solange wir wissen was wir tun, ist alles ok ;D Zunächst haben wir aus unzähligen Müsli und Frühstücksflakes Kartons (Panzer Taaaape! ;D) ein Schnittmuster erstellt. Sieht jetzt zwar noch nicht so viel versprechend aus und wirkt klobig, aber wir haben uns später schon ordentlich gemacht ^^

rüsi cari2Tja und die letzten 4 Tage hieß es dann ranklotzen! Das Conquest steht vor der Tür und diese 4 Tage waren das einzige Zeitfenster, um ihre Rüstung fertig zu stellen. Ergo gab es jetzt 4 Tage lang frühes aufstehen, frühstücken, auf ans Werk, essen, wieder auf ans Werk bis spät in die Nacht, bis nix mehr ging und dann auf der Couch die Abende ausklingen lassen. Entsprechend KO sind wir nun alle *lol* 😀
Aber unser Endergebnis, das lässt sich wirklich sehen 😉

1111112

Ich hoffe die Rüstung gefällt euch so gut wie ihr und mir? 🙂
Das war die erste Rüstung, bei dem ich mal gehärtetes Leder verwendet habe, Flügel anbrachte (die sind abnehmbar ^^) und wir sogar einmal mit einer Sprühdose gearbeitet haben *lach*
Das Drachenmuster stammt in Übring aus der Feder der Trägerin der Rüstung 😉
Alles in allem ist die Rüstung schön leicht, und lässt meiner Freundin noch einen sehr guten Bewegungsfreiraum. (Ungemein wichtig bei einer Bognerin ^^)

So meine lieben 😀 Das wars erstmal und wir lesen uns wieder!
*Gartenwerkzeug und Eimer einpack*
Ich gehe morgen auf die Burg, die Burg!
Ich gehe morgen auf die Buuurg die Buuurg! *sing*

Umbauarbeiten / Larp: Assassinen gesucht!

falk Halli Hallo 🙂
Ich denke den ein oder anderen dürfte bereits aufge-fallen sein, das ich seit ein paar Tagen an dem Blog herumtüftle und umbaue. Das Jahr ist noch neu und jung und somit wird es auch auf dem Blog ein mal Zeit für einen Frühjahrsputz und ein frisches „Gesicht“ *gg*. Mohnkopf arbeitet gerade an einem neuen Header und an ein paar neuen Bannern (für alle, die uns gerne einmal verlinken würden ;))
So viel zumindest mal zu unserem aktuellen Blogstand ^^

Und nun kommen wir zu einem uneigennützigen Thema von „Asaziel„:
Er sucht noch ein paar Assassinen für ein eigenes Projekt, aber lest selbst 😉

Larp: Assassinen gesucht!
Mein Konzept ist Folgendes: Eine Bruderschaft von Assassinen (ähnlich wie Assassins Creed), aber mit einer freien Kleiderwahl. Die Assassinen müssen den Namen Ragathon als Familiennamen annehmen. Denn in der Bruderschaft sind wir eine Familie. Außerdem müssen sie das Logo auf der Kleidung tragen. Als Aufnäher, gestickt, egal.
Für jeden Auftrag, den man annimmt und erfolgreich ausführt, vergebe ich AP (Assassinenpunkte) und diese Punkte kann man dann für sich selbst als IT-Geld wechseln. Je nachdem, welche Währung und welches Larp-Geld man benutzt. So verdienen die Assassinen ihr Geld. Aber seine Aufträge muss man selber suchen. Man muss auf euch zugehen. Streut Gerüchte und Geschichten. Die Bruderschaft nimmt Aufträge an. Später können wir das Verteilen von Aufträgen vielleicht auf einen Mittelsmann konzentrieren.
Ich sammele die Informationen und Hintergründe über die Mitglieder und ihre Aufträge und mache eine Art Chronik draus. Denn bisher ist mein Larp-Charakter der einzige Ragathon und das möchte ich ändern.
Die Assassinen dürfen gern weitere Mitglieder werben, damit die Bruderschaft wächst. Sagt es allen Interessenten weiter und ich nehme mich denen gern an. Kontaktiert mich per PN und ich kann euch weitere Details geben.
Quelle: *Klick*