Schlagwort-Archive: Leser

Einfach mal Danke :)

falkHalli hallo mein eifriger Leser und meine eifrige Leserin. Ich wollte an dieser Stelle einfach mal Danke sagen, an all jene, die uns heimlich lesen, offen kommentieren und auch an die, die uns sogar abbonieren! 😀 Mittlerweile können wir ganze 26 Folower unser eigen nennen.
Jetzt werden sicher einige sagen: „Pff, ist doch nicht viel!“
Und ich antworte mit Freuden: „Doch, das ist es!“
Wordpress ist nicht Facebook. Die Beiträge sind Länger, es gibt bei weitem mehr Inhalt und man spezialisiert sich auf Themen. Das bedeutet wiederum, dass Du, der uns folgt, hier sein willst. Du nimmst dir die Zeit, um die Inhalte unserer Beiträge zu lesen. Dir gefällt was wir tun und Du ehrst uns dann mit dem Abbonieren des Blogs, Kommentaren, Likes oder einfach mit Klicks. 😉
Und das es eindeutig mehr von euch werden, sehe ich schon in den Statistiken im Jahresstart. 😀
Danke dafür! Das bedeutet mir viel! Ich bedanke mich auch recht herzlichst für das 100. Like, das mich im Januar erreicht hat. Witzigerweise hab ich im Januar auch meinen 200. Beitrag gepostet. Es ist also schon einiges an Text und Bildern ins Web geflossen. 😉 (200 … Gott ich werde alt … :D)
Ich hoffe ich kann euch, meinen eifrigen Leser und Leserin noch lange mit neuen Beiträgen/Verrücktheiten erfreuen und ihr lest eifrig weiter ;D
Aber jetzt muss ich erstmal vom PC weg, ich brauch eindeutig mehr frische Luft und Sonne … Seht nur wie ich mittlerweile Aussehe! Weiterlesen

Advertisements

Wolfsschwänzchen und Lebenszeichen

Hallo alle miteinander ^^ Im Moment habe ich kaum Zeit, daher sind meine Beiträge für den Blog etwas rar geworden, aber ich gelobe Besserung! Aktuell hab ich eine ziemlich lange „To do“-Liste abzuarbeiten.
Einen Teil konnte ich bereits abhaken 😀 und zwar das Wolfsschwänzchen für meinen Neffen ^^ Da er bei seinem letzten Besuch eine Blanko Maske von mir bekommen hat (Meine Aufgabenstellung war „bemale sie selbst!“ *gg*), hab ich beschlossen ihn zum Geburtstag den passenden Schwanz dazu zu machen. Er besteht aus einem kleinen Stück Kunstfell, das in meiner letzten Lederlieferung für meine Ledertoga dabei war.
Damit man den Schwanz an jede Gürtelgröße anbringen kann, hab ich die Schlaufe relativ großzügig gestaltet 🙂
Als Kind hatte ich mal einen Katzenschwanz der mit einer Sicherheitsnadel befestigt wurde. Diese Methode finde ich im nachhinein als Erwachsene ein bisschen gefährlich für spielende Kinder, die gerne mal an den Schwänzen ziehen oder auf den hintenr plumsen …

Meine aktuelle „To do“-Liste:
– Ledertunika fertig nähen
– Einen Umhang für den Winter/kalte Abende nähen.
– Meinen Gugel endlich mal anfangen! (Der Stoff liegt schon bereit – es ist ganz grober Jute Stoff ^^ den will ich für den Sommer als Sonnenschutz – Luftig und Schatten spendend :D)
– Noch eine Tonne Masken wartet auf ihre Fertigsstellung *gg*
– Wolfshände Version 2.0
– Und natürlich nach Mittelaltermärkten in meiner Nähe Ausschau halten 😉